Berichte - NSU Freunde Breisgau

Direkt zum Seiteninhalt
Motorsport

ADAC-Gau Siegerehrung für 2012
Karl-Heinz Meurer wurde als zweitplazierter am Berg geehrt.
Patrick Hug wurde als dritter auf der Rundstrecke geehrt.
NSU Freunde Breisgau sagen herzlichen Glückwunsch.



MOTORSPORT RACING-TEAM FREIAMT E.V. IM ADAC

MEDIENMITTEILUNG

Zum Ende des Jubiläumsjahres:
88 Aktive beim Motorsport Racing-Team Freiamt geehrt
Dieter Gerber aus Freiamt Sportler des Jahres

Freiamt (ha). Zum Abschluß des Jubiläumsjahres aus Anlass des 40-jährigen Bestehens konnte das Motorsport Racing-Team Freiamt 88 Aktive bei der Clubmeisterschaftsehrung auszeichnen. Vorsitzender Alfred Haas erinnerte nochmals an die Großveranstaltungen im Sommer und bedankte sich bei den Helferinnen und Helfern für den großartigen Einsatz. 508 NSU-Fahrer aus 16 Nationen und 315 Oldtimer-Fahrer aus fünf europäischen Ländern, waren an den beiden Wochenenden in Freiamt zu Gast. Schließlich habe man noch ein gelungenes Festbankett mit dem Freiämter Musikverein, Künstlern aus dem Europa-Park, dem Sexauer Jugendballett und dem eigenen legendären Männerballett auf die Bühne gezaubert. Der Schatzmeister sei zufrieden und die Medienresonanz war überwältigend wie nie zuvor, so Haas.  Man sei dem eigenen Anspruch und den Erwartungen voll gerecht geworden.

Bei den sechsundzwanzig aktiven Wanderern hatte Walter Wätzig aus Weisweil die Nase vorn, vor Dieter Wätzig aus Reute, Waltraud Stiegeler aus Teningen, sowie Thorsten und Helmut Reinbold aus Kollnau.
Zweiundzwanzig Jugendliche umfasst derzeit der Kader im Kart-Sport. Einmal mehr war Lars Lehmann aus Kollmarsreute überragender Clubmeister und zugleich südbadischer ADAC-Vizemeister 2010. Ihm folgte der vierte in der ADAC-Meisterschaft Kevin Bader aus Freiamt, vor Yannik Wenzel aus Sexau und Manuel Prinzen aus Freiamt. Nils Fabian Frantz aus Emmendingen wurde fünfter, Daniel Schmidt aus Köndringen sechster und Jana Hundertpfund aus Siegelau war auf Platz sieben auch schnellstes Mädel. Für die Trainingsarbeit dankte der Vorsitzende den Jugendbetreuern Ferdinand Frantz, Horst Hundertpfund und Günter Lehmann.
Im Internationalen Rennsport behauptete sich Andre Scheer aus Sexau auf seinem BMW 318iS vor Uwe Wenzel, ebenfalls Sexau, auf Opel Kadett. Suzuki-Pilot Markus Spöri aus Freiamt belegte Platz 3. Dirk Preisser, Baach, Klaus Kümmerle, March und Axel Duffner, Hornberg-Niederwasser (alle Kadett), folgten auf den Plätzen.
Im Nationalen Rennsport wurde Viktor Schmidt aus Köndringen Meister, der gleichzeitig im südbadischen ADAC-Slalom-Cup Vize wurde. Manuel Prinzen, Freiamt, wurde zweiter und Daniel Schmidt dritter.
Zehn Veteranenfreunde kamen bei der Clubmeisterschaft in Wertung. Sieger wurde Hans Rist aus Sexau, vor Rolf Sexauer aus Sexau und vor Veteranen-Referent Frank Böcherer. Thomas Dengler, Windenreute, und Hartmut Schwarz aus Köndringen, belegten die weiteren Plätze.
Uwe Gürck aus Münstertal wurde Clubmeister im Motorrad-Rennsport.
Für die Aktiven des Korporativ-Clubs NSU-Freunde-Breisgau wurde eine neue Wertung eingeführt. Sieger wurde Dieter Gerber aus Freiamt vor Karl-Heinz Meurer aus Müllheim, Michael Hug aus Horben, Alfred Gerber aus Freiamt und Thomas Kürner aus Sankt Peter. Dieter Gerber wurde gleichzeitig Sportler des Jahres.

Zweiundzwanzig Jugend-Kart-Fahrer wurden in der Saison 2010 beim MSRT Freiamt betreut. Lars Lehmann (r. sitzend) wurde Clubmeister und Vize-Gaumeister. Eingerahmt sind die Akteure von den Trainern Horst Hundertpfund, Ferdinand Frantz und Günter Lehmann (li.) und dem Jugendleiter Martin Prinzen und Sportleiter Siggi Weber (re.).

Die Veteranenfreunde  des Clubs hatten im Jubiläumsjahr besonders viel zu tun. Es blieb aber noch Zeit ein paar Rallies zu fahren. Rechts stehend die beiden Clubmeister Hans Rist und Uwe Gürck und links flankiert von Alfred Haas und >Frank Böcherer.

Die schnellsten Männer des MSRT Freiamt mit dem Clubmeister Andre Scheer aus Sexau, Uwe Wenzel aus Sexau und Markus Spöri aus Freiamt (sitzend von links). Ganz hinten rechts Sportleiter Siggi Weber.

MOTORSPORT RACING-TEAM FREIAMT E.V. IM ADAC
Clubhaus Am Bus 57, 79348 Freiamt, Tel. 07645/913660, Fax 07645/913661
www.msrt-freiamt.de, info@msrt-freiamt.de, Vorsitzender: info@alfred-haas.de






ViSdPG und Rückfragen:
Alfred Haas, Vorsitzender MSRT Freiamt, Handy 01713108462


ADAC Gau Südbaden Meisterschaftsfeier

Zwei NSU Prinz Freunde wurden bei der ADAC Gau Südbaden Meisterschaftsfeier geehrt.

Patrick Hug und Karl Heinz Meurer.


Karl-Heinz Meurer Dritter im Bergrennsport und Patrick Hug  Vizemeister auf der Rundstrecke.

NSU TT,TTS,Berg.Rundstrecke




ADAC-Siegerehrung für 2011



Karl-Heinz Meurer und Patrick Hug bei der ADAC-Siegerehrung für 2011.
Patrick Hug belegte den 2.Platz in der Rundstreckenwertung.
Karl Heinz belegte den 3.Platz in der Bergwertung.



Zurück zum Seiteninhalt